Julie's Bookhismus

Korrektorat | Rezensionen



Zwei Wochen & Alles - Maja Overbeck

Kann aus der Sommerliebe mehr werden?

Juli fährt nach Italien mit ihrer Kollegin, doch bei der ersten Rast explodiert eine Bombe und die Tussi fährt einfach weg. Na, wenn das mal nicht geplant war, aber aufgeklärt wird die Situation nicht wirklich. Dennoch ändert sich Julis Leben in diesem Moment und sie entscheidet sich dennoch Urlaub zu machen.

Mir hat die Story sehr gefallen, vor allem aus den beiden Sichten der Protagonisten. Ruben ist ein toller Kerl, der es leider nicht so leicht hat und Juli ist sehr eingefahren in ihrem Leben und hat Angst vor Veränderungen. Die Nebencharaktere sind einsame Spitze! Ob Luna oder Nick, sie sind zum Schießen. Es hat so viel Spaß gemacht, die 4 zu begleiten, auch wenn ich sehr oft die Augen verdreht habe.

Wieder einmal hat Maja Overbeck es geschafft, mich in einen Liebesroman zu ziehen, der mir sogar Spaß gemacht hat und ich freue mich auf viel mehr von ihr! Protagonisten Ü30 sind irgendwie voll ihr Ding. Und jetzt auch meins…