Julie's Bookhismus

Korrektorat | Rezensionen



Lia Sturmgold - Aniela Ley


Die Macht der Kristalle

Endlich kann ich Elfe sein

Wolltet ihr auch schon immer eine Elfe sein? Oder wenigstens mal eine kennenlernen? Tja, Lia hat hier direkt beides. Denn sie ist plötzlich Elfe und nicht nur das, nein, es musste gleich die Elfenprinzessin sein. Denn die eigentliche Prinzessin hat nicht so Bock auf ihr neues Internat und verschwindet direkt mal schnell in die Menschenwelt und tauscht mit Lia den Körper. Blöd nur, dass Lia nun ihr Leben erst einmal übernehmen muss und die beiden bis zum Umkehrzauber tatsächlich das Leben der anderen leben.

Ihr könnt euch das Durcheinander und das Tohuwabohu direkt vorstellen? Macht es noch eine Stufe stärker und dann habt ihr es ungefähr *lach* Den diese Schule ist nichts für schwache Nerven, jedenfalls wenn man dort den Adel trifft, der sich für was ganz Besonderes hält. Dass an dieser Schule aber alle gleich sind, ist bei denen noch nicht ganz angekommen. Umso besser, dass Lia nun die Zügel in die Hand nimmt und etwas aufräumt. Das wird ein Spaß!

Mir hat das Buch gut gefallen, denn Elfen sind genau mein Ding. Und unsere chaotischen Lias sind der Wahnsinn. Ich befürchte allerdings, dass Lia sich irgendwie verlieben wird. Ob das so gut ist, wage ich zu bezweifeln, jedenfalls in diesem Körper. Ansonsten ist das eine traumhafte Geschichte, die zum Träumen einlädt und die Welt vergessen lässt. Perfekt geeignet für Kinder, die der normalen Welt entfliehen wollen, aber schon fortgeschrittene Leser sind. 


Im Reich der Schneeelfen

Kleines Abenteuer für Zwischendurch

Um die Wartezeit bis zum nächsten Band zu verkürzen und unsere Freunde auf einem weiteren Abenteuer zu begleiten, ist das hier genau das richtige. Sehr kurz, aber dennoch wirklich gutgeschrieben.

Lia ist mal wieder der Tollpatsch vom Dienst und wird mit ihren Freundinnen in ein Winterwonderland verfrachtet. Dort muss sie den Winter wieder herstellen bzw. retten. Um das zu schaffen, muss sie allerdings ihre Blitzkräfte weiterentwickeln, die bisher gerade für ein paar Brandflecken bei ihren Freundinnen ausgereicht haben. Ihre Freundinnen und neue Bekanntschaften helfen dabei. Vielleicht sehen wir sie sogar irgendwann wieder.

Mir hat diese kurze Geschichte sehr gut gefallen. Es hätte auch mehr sein können, denn irgendwie geht alles recht schnell und man fühlt sich selbst wie im Schneesturm. Dennoch eine großartige Geschichte für Zwischendurch und wenn man sowieso mal Sehnsucht nach Andersreich bekommt. Besonders hat mir wieder Blo gefallen, die zu viel Blütenstaub geschnüffelt hat XD


Das Geheimnis der Meereselfe

liegt schon bereit





... und die Zwillingsinseln

liegt schon bereit






Unsichtbarer Elfenzauber

liegt schon bereit