Julie's Bookhismus

Korrektorat | Rezensionen



Drachen Saga - Pia Hepke

Das Geheimnis des Nebels

Drachen sind so faszinierend…

Diana ist ein gewöhnliches Mädchen mit gewöhnlichen Problemen... Jedenfalls zu Anfang!

Adrian ist alles andere als gewöhnlich! Er ist mysteriös, anziehend, interessant und unauffällig auffallend. Er will nicht wahrgenommen werden, solange er seine Aufgabe nicht erfüllt, hat...

Die Geschichte zieht sich zwischenzeitlich ein wenig, aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Janina (die beste Freundin) ist sehr anstrengend und Diana dagegen doch eher schüchtern. Dianas Mutter ist Künstlerin und dieses Talent hat sie an ihre Tochter weitergegeben.

Rätsel gibt mir allerdings diese ominöse innere Stimme auf! Allerdings beabsichtigt diese wohl nur Gutes mit unsrer Protagonistin und ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.


Das Geheimnis des Feuers

Feuer und Flamme

Der zweite Band ist wie auch der erste Band voller Geheimnisse und Zwiespalte.

Janina geht mir persönlich immer noch auf die Nerven und sie bekommt sogar noch einen Freund, der genauso nervig ist und der immer im Mittelpunkt stehen will. Das perfekte Paar möchte man meinen. Doch ist es undenkbar, da Janina doch mit Jay zusammen ist. Ich werde Diana nie verstehen, wieso sie sich Janina als beste Freundin ausgesucht hat...

Es werden tatsächlich einige Geheimnisse gelüftet, aber es wird auch wieder neue geben. Dianas "innere Stimme" wird auch hier nicht erklärt oder taucht nur ganz kurz auf.

Dianas Geburtstag gefällt mir sehr gut, auch die Versöhnung zwischen ihr und Adrian nach einem Streit ist einfach wundervoll.

Aber auch hier gibt es wieder viele Passagen, die sich leider in die Länge gezogen haben. Ob es Janina ständige "Ich will im Mittelpunkt stehen"-Momente sind oder ihre Eifersucht oder ihr Verhalten. Auch die Schwimmbad-Szene fand ich sehr langatmig.

Ein gelungenes Buch mit einigen Tücken, aber es hat mir im Großen und Ganzen sehr gut gefallen.


Das Geheimnis des Wissens

liegt schon bereit...







Das Geheimnis der Liebe

liegt schon bereit...